Kies und Splitt GmbH Wuppertal
Wasserbau
Anwendungsgebiete
Wasserbau

Wasserbau

In den Steinbrüchen Kleinhammer und Ambrock erhalten Sie die nach TLW 2003 und DIN EN 13383 güteüberwachte Gewichtsklasse LMB 5/40 [kg].

Die weiteren güteüberwachten Größen- bzw. Gewichtsklassen CP 45/125 [mm], CP 63/180 [mm], CP 90/250 [mm] und LMB 10/60 [kg] werden auftragsbezogen und saisonal produziert. Gerne erwarten wir hierzu Ihre Anfrage.

Wasserbausteine

 

Wasserbau-BildIm klassischen Wasserbau (Kanalbau, Küstenschutz, Bach- und Flussbau) werden unsere Schüttsteine aus Grauwacke, die Sie in den Steinbrüchen Ambrock und Kleinhammer erhalten, schon seit vielen Jahrzehnten mit sehr guten Erfahrungen eingesetzt.


Ob Sie eine Deckwerkbefestigung im Kanalbau planen, eine Renaturierung eines Flusslaufes durchführen, Gabionenwände mit Steinen befüllen, oder eine Trockenmauer im Garten errichten möchten, die Anwendungsgebiete für unsere Schüttsteine sind äußerst vielseitig.


Sortierte Wasserbausteine

 

Wasserbau2-BildBesondere optische Ansprüche lassen sich mit aussortierten Wasserbausteinen erfüllen. Hier wurde der Überlauf eines Stausees mit unseren Wasserbausteinen errichtet. Bitte erkundigen Sie sich bei uns nach den verschiedenen Angeboten.



 


Graziet®-Fels, wie die Natur ihn schuf


Insbesondere die hohe Rohdichte (> 2,7 t/m³), die hervorragende Druckfestigkeit (Kleinhammer: >200 MPa; Ambrock: >150 MPa) und ein sehr geringer Massenverlust beim Frost-Tau-Wechsel (ca. 0,2 M.-%) machen die kompakte und sehr feinporige Grauwacke beider Steinbrüche zu einem qualitativ hochwertigen Rohmaterial für die Produktion von Wasserbausteinen.